Osteopathie

Die Osteopathie ist eine von Adrew Tylor Still gegründete manuelle Heilkunde, die ausschließlich mit den Händen ausgeführt wird. Sie versucht Körper, Geist und Seele in Einklang mit der Natur zu regulieren, das heißt die Selbstheilungskräfte des Körpers zu unterstützen, damit er wieder gesund wird. Die drei Säulen der Osteopathie sind die parietele (Extremitäten, Wirbelsäule), viszerale (Organe) und craniosacrale (Schädel und craniosacrales System) Osteopathie.

Eine Behandlungseinheit Osteopathie geht in meiner Praxis über eine Stunde, je nach Beschwerdebild wende ich weitere naturheilkundliche Therapien an, wie z. B. Schröpfen, Baunscheidt-Verfahren, Kinesiotaping, Massagetechniken, Akupunktur und weitere naturheilkundliche Verfahren, um individuell auf jeden Patienten eingehen zu können um ihn bestmöglich zu unterstützen.

 
       
man.behandlung 02

Beschwerdebilder für die Osteopathie sind sehr weitläufig. Oftmals zeigen sich Beschwerden in Bereichen oder an Stellen, die mit der Ursache nicht augenscheinlich etwas zu tun haben. Sollten Sie Fragen haben, bitte zögern Sie nicht anzurufen, oder mich zu kontaktieren.

 

 

 

   

                                                       

Free Joomla! template by Age Themes